Gartenbegehung 2020

Gartenbegehung 2020

Auch dieses Jahr hat es Petrus mit uns nicht gut gemeint, so dass wir mit Jacke und Regenschirm durch die Gärten gegangen sind. Wir haben uns dieses Jahr entschieden, nicht mehr in Gruppen, sondern alle gemeinsam die Gartenbegehung durchzuführen. Zum einen konnten die Parzellen besser kontrolliert werden und zum anderen konnte alles im Gremium besprochen werden. Zusätzlich hat es den Vorstand in der neuen Konstellation näher zusammengebracht. Wir haben viele tolle Sachen gesehen, jedoch auch einige nicht regelkonforme Dinge. 

Wir wollen unserer Verpflichtung der Einhaltung der Gartenordnung nachkommen. Nicht nur gemäss Bauverordnung, sondern auch aus Fairness allen Pächtern gegenüber.

Wir werden euch das Protokoll eurer Parzelle zukommen lassen. Wer Mängel hat, bekommt eine Frist diese in Ordnung zu bringen. Wir haben uns auch dafür entschieden, nach der abgelaufenen Frist, eine Nachkontrolle durchzuführen. Der Termin wird euch zeitnah mitgeteilt. Eine Gartenkontrolle macht nur dann Sinn, wenn den Mängeln nachgegangen wird. Wir danken allen Pächtern, welche Ihre Parzelle vollständig in Ordnung haben und somit auch kein Protokoll erhalten werden.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass die öffentlichen Wege von jedem Pächter auf seinem Parzellenabschnitt bis zur Mitte des Weges regelmässig vom Unkraut zu befreien ist. Auch wären wir froh, wenn Zigarettenstummel nicht auf den Boden geworfen werden. Ebenfalls möchten wir darauf hinweisen, dass an Werktagen das Areal von 08 Uhr bis 12 Uhr und von 13:30 Uhr bis 20 Uhr befahren werden darf. An Samstagen von 08 Uhr bis 11:30 Uhr und von 13:30 Uhr bis 17 Uhr. Bitte beachtet die Mittagszeit am Samstag. An Sonntagen und Feiertagen ist das Befahren des Areales untersagt.

Des Weiteren ist das Verbrennen von Grünabfällen und andere Abfälle strikte verboten. Alle Verstösse der Gartenordnung werden festgehalten und im Wiederholungsfall mit Verwarnung, bis hin zur Kündigung weiterverfolgt. 

Aufgrund der Situation wird dieses Jahr auch die Aktivmitgliederversammlung nicht stattfinden. Trotz Lockerungen, könnten wir die Vorschriften nicht einhalten. Für eine Versammlung im freien sind wir nicht ausgestattet. Ihr könnt jedoch eure Anliegen jederzeit gerne an den Vorstand richten. Für Diskussionen könnt Ihr gerne das neu erstellte Forum auf der Internetseite nutzen. Eine Anleitung dazu wird in den nächsten Wochen auf der Internetseite zur Verfügung stehen.

Zu guter Letzt freut es uns, dass nach ersten Auswertungen der Abstimmungsformularen, ein Sommerfest gewünscht wird. Freiwillige Helfer sind herzlich eingeladen sich zu melden.

© 2019 by Familiengartenverein Füllinsdorf